Casino Innenarchitektur – stil volle Elemente

Wie muss ein richtiges Casino Ihrer Meinung nach von innen aussehen? Kein Zweifel, es müssen dort Spieltische und Spielautomaten sein, und gemütlich soll es auch sein. Aber wie exakt man sich das vorstellen kann, ist von Spielhalle zu Spielhalle unterschiedlich. Für einen Innenarchitekten ist das Ausstatten eines Casinos eine einmalige Herausforderung, um Funktionalität mit einem einzigartigen und charakterstarken Flair zu verbinden.

casino

Spielhalle aus der Perspektive eines Innenarchitekten

Stellen Sie sich einen großen, vollkommen leeren Raum vor. Den sollen Sie jetzt in ein Casino verwandeln, und zwar ohne, dass Sie Spieltische und Slot Maschinen aufstellen. Welche anderen Elemente gibt es also, die das Innere eines Casinos so unvergleichlich zu einem Casino machen? Wie muss es in einer Spielhalle aussehen, sodass man sie auf den ersten Blick als solche erkennt?

Mit diesen Fragen und noch vielen mehr beschäftigen sich wohl Innenarchitekten, die für die Ausstattung einer Spielhalle zuständig sind. Wie bei allen Aufgaben in der Welt gibt es ein sehr breites Spektrum, wie gut man eine Sache machen kann. Und da die Arbeit eines Innenarchitekten nicht billig ist, sagt das innere Design einer Spielhalle oftmals viel darüber aus, wie tief der Spielhallenbetreiber für die Ausstattung der Räume in die Tasche gegriffen hat. Einige Dinge sind jedoch bei der Innenarchitektur fast aller Casinos gleich.

Eine Atmosphäre des Vertrauens

Jedes Casino will seinen Spielern eine exzellente Umgebung für schöne Stunden voller Entspannung und Spielspaß bieten. Die richtige Atmosphäre ist extrem wichtig, sodass sich die Spieler überhaupt erst wohlfühlen – denn wer sich nicht wohlfühlt, der wird auch nicht bleiben. Der erste Eindruck ist dabei entscheidend: es muss vermieden werden, dass der Spieler das Casino betritt, sich einmal umschaut und gleich wieder geht. Der erste Eindruck muss daher unbedingt vertrauenswürdig und anheimelnd wirken.

Vertrauenswürdig erwähnen wir hier, weil es eben nicht nur teure Luxuspaläste wie die in Las Vegas gibt, sondern eben auch viele kleine Spielhallen überall auf der Welt, bei denen man eben nicht von vorneherein sicher sein kann, ob es sich hierbei um ein reputables und vor allem faires Etablissement handelt. Schließlich kommt man zum Glücksspiel mit Echtgeld in ein Casino und es ist daher unabdingbar, dass die Spieler ihrem Casino vertrauen. Sonst würde ja wohl niemand dort sein Geld auf den Spieltisch legen wollen. Und davon leben die Spielotheken nun mal, von daher gilt: die Inneneinrichtung eines Casinos muss unbedingt Vertrauen erwecken und seriös wirken.

casino

Heruntergekommen geht gar nicht, Reichtum muss es sein

Aus diesem Grund ist eine heruntergekommen oder schäbig wirkende Einrichtung ein großes No-Go für eine jede Spielhalle. Das hat jedoch noch einen anderen Grund: schon seit Urzeiten werden Casinos mit Reichtum assoziiert. Das kommt zum einen daher, dass früher nur reiche Leute das Geld und die Zeit hatten, sich mit Glücksspiel zu vergnügen. Zum anderen liegt darin verborgen aber auch der Wunsch des Spielers, es durch ein paar glückliche Händchen beim Poker oder einen Jackpot beim Spielautomaten zu großem Reichtum zu bringen. Der Ort des Vergnügens selbst soll also das Reichwerden fast schon herbeimanifestieren!

Was ist Casino Ästhetik?

Welcher Look macht also ein Casino zu einem Casino?

Wegen der starken Assoziation mit Reichtum ist es so, dass die meisten Casinos beim Design der Innenausstattung einen möglichst luxuriös erscheinenden Look anstreben. Marmor, Kronleuchter, samtiger dicker Teppichboden, teuer wirkende Polstermöbel und Vorhänge, die in gedämpftem, warmem Licht erst so richtig zur Geltung kommen. Auch mit Farben wird gearbeitet: Gold und Silber symbolisieren Prunk und Reichtum, und auch kräftiges Dunkelrot sowie königliches Blau wird seit jeher mit Wohlstand in Verbindung gebracht.

Ganz konkret findet man sehr oft folgende Designelemente in einem Casino vor: gute Deckenbeleuchtung, aber auch Akzentbeleuchtungen wie eine Stehlampe neben dem Blackjacktisch, warme Farben wie Gold, Rot, Braun, aber auch mal Purpur und Schwarz. Was Holz ist, muss glänzend poliert sein.

null

Die Seelenlandschaft und der Spieler

Der Spieler soll durch den visuellen Eindruck der Innenarchitektur des Casinos also schon ein bisschen manipuliert werden, in dem Gefühle wie Entspannung, Sicherheit und Freude vermittelt werden. Gleichzeitig soll das Casino jedoch auch ein Spiegel für die bereits vorhandenen Gefühle der Spieler sein, eine Ausdrucksform von etwas, was schon da ist, bevor der Spieler den Raum betritt: seine Seelenlandschaft, sozusagen.

Damit ist oft die Sehnsucht nach einem Ort der Geborgenheit und der Freude gemeint. Menschen gehen ins Casino, weil sie dich von dem Aufenthalt positive Erfahrungen versprechen, die ihnen im Alltag vielleicht fehlen. Das kalte Neonlicht in den U-Bahn-Stationen, all das herzlos wirkende Metall und Glas des Bürogebäudes, vielleicht sogar das makellos gepflegte Zuhause, wo man nicht mal einen Abend lang seine Bierflasche auf dem Tisch stehen lassen darf. Kein Wunder, dass ich Menschen von solchen Umgebungen eingeengt fühlen – und im Casino, diesem kuscheligen, warmen, wohligen Ort, finden sie all dies, wonach sie sich sehnen.

Auch bei Online Casinos ist Design sehr wichtig

Genauso wie man sagt „Kleider machen Leute“, so macht auch die visuelle Aufmachung immer eine starke Aussage über ein Objekt. Bei Internetseiten ist dies nicht anders, aus diesem Grund ist der Beruf des Web Designers so wichtig geworden. Und auch im Internet gibt es Casinos!

Die Online Casinos sind die virtuellen Gegenstücke zu den terrestrischen Spielhallen, und wie auch bei diesen gibt es himmelweite Unterschiede zwischen den Anbietern. Der visuelle Eindruck beim ersten Besuch auf einer Online Casino Webseite gibt schon viele Informationen darüber preis, mit was für einem Unternehmen man es hier zu tun hat. Wie sieht das Design des Online Casinos aus? Wurde sich die Mühe gemacht, ein Motto oder Thema in die Gestaltung zu bringen? Was für Farben herrschen vor und welchen Eindruck möchte damit wohl vermittelt werden? Klickt man sich dann ein bisschen auf der Online Casino Seite herum, wird man auch schnell merken, wie nutzerfreundlich die Oberfläche ist – dies ist ebenfalls ein designverwandter Aspekt und Hinweis darauf, wie viel Arbeit und Herzblut in das Design des Online Casinos gesteckt wurde. Ein top Anbieter wird sich durch ein schickes und originelles Design sowie exzellente Nutzerfreundlichkeit ausweisen.

Recent Posts